Bürgerreise in die französische Partnerstadt Le Havre

Nachdem im Oktober 2014 Gäste aus der französischen Partnerstadt Le Havre im Rahmen einer Bürgerreise in Magdeburg weilten, beabsichtigt die Deutsch-Französische Gesellschaft Magdeburg e. V. im Oktober 2015 einen Gegenbesuch in Le Havre abzustatten.

Es ist geplant, vom Sonntag, dem 18.10. 2015 bis Mittwoch, dem 21.10. 2015 (Nachtfahrt – Ankunft in Magdeburg am 22.10.2015) per Bus nach Le Havre zu reisen und – falls gewünscht – dort in einer Gastfamilie zu übernachten. Programm des Aufenthalts und Preisgestaltung werden in den nächsten Wochen und Monaten erarbeitet. Je nach Auslastung des Busses sollte sich der Preis für Fahrt und ggf. Übernachtung in einer Jugendherberge zwischen 140 und 250 € pro Person bewegen.

Voraussetzung für eine Teilnahme an der Reise sind weder Kenntnisse der französischen Sprache noch die Mitgliedschaft in der Deutsch-Französischen Gesellschaft, dafür Neugier auf eine moderne Stadt am Meer in der eine Standseilbahn die Ober- mit der Unterstadt verbindet.

Wer sich in die Interessentenliste für die Reise eintragen lassen möchte, kann sich per Mail an mail@dfg-magdeburg.de wenden und wird dann in den Verteiler aufgenommen, um über den aktuellen Stand der Reisevorbereitungen informiert zu werden.

Die Plätze werden nach dem Zeitpunkt der Anmeldung vergeben, sollten sich mehr Interessenten melden, als Plätze im Bus vorhanden sind, wird eine Warteliste angelegt.

Deutsch-Französische Gesellschaft Magdeburg e. V.
Iris Hildebrandt
Vorsitzende