Anliegen des Vereins

Vordergründige Ziele des Vereins sind die Pflege der deutsch-französischen Verständigung auf kulturellen und gesellschaftlichen Gebieten sowie die Förderung der interkulturellen Verständigung.

Der Verein stellt sich im Einzelnen folgende Aufgaben:

– die Zusammenarbeit mit anderen deutschen oder ausländischen, insbesondere französischen Vereinen, Institutionen und Organisationen;

– die Durchführung und Förderung von Veranstaltungen zur Kultur und Gesellschaft Frankreichs sowie

– die Schaffung und Förderung direkter Kontakte zu französischen Bürgern, Institutionen und Vereinen.

Der Verein tritt rassistischen, fremdenfeindlichen, sexistischen und homophoben Einstellungen und Bestrebungen entschieden entgegen. Der Verein bietet nur solchen Personen die Mitgliedschaft, die sich zu diesen Grundsätzen bekennen.

Satzung

Aufnahmeantrag

1 Gedanke zu „Anliegen des Vereins

  1. Dies ist eine Einladung an alle Boulespieler/innen.
    Da Euer Turnier im Sommer so nett war,hier eine Gegeneinladung aus Leipzig.Bitte an Eure Mitglieder weiterleiten

    Am Donnerstag,den 3 Oktober (Feiertag) findet zum 8 mal unser Monopol-Turnier statt. Spielmodus 3:3. Es werden 3 Vorrunden ,dann A,B,C gespielt. Beginn um 10 Uhr.
    Es wird auch diesmal ein paar Änderungen geben.Bei der Turnierleitung wird es Helfer geben,so dass sich hoffentlich das Chaos der letzten Male nicht wiederholen wird.Auch im Catering haben wir Hilfe bekommen und die Mädels werden eine extra Toilette (only Women) benutzen können.Ansonsten bleibt unsere Motto gleich.Das Monopol-Turnier bleibt Ranglistenfrei.Das soll heißen, Anfänger sind willkommen.Essen & Trinken wieder reichlich und mit Liebe zubereitet.
    Hier geht es zur Anmeldung
    https://www.tuvero.de/+puIBI
    Es freuen sich auf Eure Anmeldungen
    Petra,Helena & Christoph
    Monopol Leipzig
    Haferkornstrasse 15
    o4129 Leipzig
    monopol-leipzig.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.