Bürgerreise nach Le Havre im Oktober 2019

Vom 03.10.-08.10.2019 fand die dritte Bürgereise nach Le Havre statt. Der Aufenthalt wurde von der „Association Le Havre-Magdebourg“ organisiert. Viele der Mitreisenden waren in Gastfamilien untergebracht, so dass man ganz persönlich das Leben der Havrenser kennen lernen konnte. Zum Programm gehörten ein Besuch im Rathaus von Le Havre, einschließlich der Möglichkeit die Stadt von oben vom 17. Stock des Rathausturmes zu erblicken und geführte Stadtrundgänge. Des weiteren standen ein Tagesausflug nach Rouen und nach Fécamp mit Besichtigung des Fischereimuseums auf dem Programm.
Die aktiven Boule-Spieler der DFG Magdeburg nutzen auch die Gelegenheit, ihre Freunde vom vom Boule-Verein CHR Pétanque in Le Havre zu besuchen und die Wanderer nahmen an einer vom Havrenser Wanderverein „Randoceane“ organisieren Wanderung entlang der Seine und durch Honfleur teil.

Hier einige Bilder vom Aufenthalt.

Rundgang durch Le Havre und Besichtigung der Abbaye de Graville:

Französisch-deutscher Gemeinschaftsabend:

Tagesausflug nach Rouen:

Tagesausflug nach Fécamp:

Französisch-deutsche Wanderbegegnung in Le Havre

Hier einige Bilder der gemeinsamen Wanderung von Mitgliedern des Vereins „Wanderbewegung Magdeburg e.V.“ und dem Havrenser Wanderclub „Randoceane“ am 06. Oktober 2019. Die Wanderung war Bestandteil des Programms der diesjährigen Bürgerreise nach Le Havre. Sie führte von Le Havre über die Pont de Normandie am Seine-Ufer entlang in das malerische Hafenstädtchen Honfleur.

Impressionen von der Bürgerreise aus Le Havre

Vom 20.10. – 25.10.2018 weilten ca. 50 Bürger aus Le Havre im Rahmen einer Bürgerreise in Magdeburg. Die Mehrheit der Havrenser/-innen war in Gastfamilien untergebracht. Dadurch war wieder die Möglicheit gegeben, das Leben der Magdeburger/innen ganz privat mitzuerleben und neue Freundschaften zu knüpfen bzw. alte zu pflegen.

Nachdem unsere Gäste am Samstag Abend nach einer langen Reise gut angekommen waren, konnte der Sonntag für Unternehmungen mit den Gastfamilien genutzt werden.

Es gab aber auch eine von der Wanderbewegung Magdeburg e.V. organisierte Altstadtwanderung, bei der die Gäste erste Eindrücke von Magdeburg bekamen, sowie für die besonders fitten eine Wandererung zum Brocken. Dort gab es auch eine Begegnung mit dem bekannten „Brocken-Benno“.

Am Montag standen dann Besichtigungen in Magdeburg auf dem Programm. Die Gäste besuchten den Dom, das Hundertwasserhaus und die Grusongewächshäuser.

Bei einem Besuch im Gesellschaftshaus Magdeburg erhielten die Gäste von einer Mitarbeiterin  des im Haus ansässigen Zentrums für Telemann-Pflege und -Forschung Informationen zum Leben und Werk des berühmten Magdeburger Komponisten Georg Philipp Telemann und zur   Musikgeschichte Magdeburgs und der Region.

Am Nachmittag besuchten die Gäste das Rathaus und wurden vom  Oberbürgermeister der Stadt Magdeburg willkommen geheißen.

 

Den Abschluss des Tages bildete ein Abend im Einewelthaus Magdeburg. Der Verein „Wanderbewegung Magdeburg e.V. „stellte seine Aktivitäten vor und bei Essen und Trinen konnten die ersten Eindrücke ausgetauscht werden.

     

 

An den nächsten beiden Tagen besuchten die Gäste den Harz und die Stadt Leipzig.

Ein besonderer Höhepunkt war dann noch am Dienstag die Teilnahme an einem Begegnungsabend mit Gästen des gleichzeitig in Magdeburg durchgeführten Städtepartnerschaftskongresses in der MDCC-Arena.

Brockenwanderung mit Freunden aus Le Havre

Am 21.10.2018 wanderten Teilnehmer der Bürgerreise aus Le Havre gemeinsam mit der Wanderbewegung Magdeburg e.V.  zum Brocken. Diese Wanderung diente dem gegenseitigen Kennenlernen. Es gab viel Spaß und gute Gespräche untereinander. Der Muskelkater danach gehörte auch dazu. Wir hoffen, im nächsten Jahr beim Rückbesuch in Le Havre auch wieder gemeinsam wandern zu können.

Rückblick Bürgerreise nach Le Havre 2017

In Vorfreude auf den Besuch von Bürgern aus Le Havre im Oktober hier nochmal ein Rückblick auf den Besuch von Magdeburgern im letzten Jahr in Le Havre:

Vom 08.10.-12.10.2017 fand die Bürgerreise nach Le Havre statt. Sie wurde organisiert von der DFG Magdeburg e.V. und dem Kammerorchester des Konservatoriums Georg Philipp Telemann Magdeburg.

Le voyage de citoyens de Magdebourg au Havre s’est tenu du 8 au 12 octobre 2017. Il était organisé par la DFG et l’orchestre de chambre du conservatoire Georg Phillip Telemann de Magdebourg.

Alle Mitreisenden waren in Gastfamilien untergebracht und dort herzlich aufgenommen.

Tous les voyageurs étaient hébergés dans des familles d’accueil.

Programm 1. Tag/déroule 1er jour :

Stadtbesichtigung Le Havre geführt von Benjamin Steck und Marie-Pierre Mullié – Visite du HAVRE  guidée par Benjamin Steck et Marie-Pierre Mullié)

 

MUMA –

Am Nachmittag Besuch der Hängenden Gärten mit den Gastfamilien – l’après-midi visite des Jardins suspendus avec les hôtes

Danach Besuch der Sonderausstellung  des Musée Malraux.

Après visite de l’exposition spéciale du Musée Malraux.

und Besuch bei Künstlern aus Le Havre, die einige Zeit in Magdeburg im Turmpark Salbke gearbeitet haben.

et rencontre avec des artistes locaux qui ont travaillé un certains temps au Turmpark Salbke à Magdebourg.

Programm 2. Tag/déroule 2ème jour :

Besuch und Begrüßung im Rathaus – réception à l’Hôtel de Ville du Havre

Am Nachmittag Ausflug nach Honfleur –  l’après-midi sortie à Honfleur

 

Programm 3. Tag/déroule 3ème jour :

Besuch der Bibliothek Niemeyer und des Volcan – Visite du VOLCAN et de BIBLIOTHÈQUE NIEMEYER

Am Nachmittag Hafenrundfahrt –  l’après-midi visite du port en bateau

Am Abend gemeinsames Konzert des Chores „Impressions“ aus Le Havre und des Kammerorchesters des Telemannkonservatoriums Magdeburg in der Kathedrale Notre-Dame – le soir concert à la cathédrale du choeur Impressions et l’orchestre de chambre de Magdebourg

Danach französisch-deutscher Abend – après Soirée franco-allemande

            

Programm 4. Tag/déroule 4ème jour :

Wanderung mit dem Havrenser Wanderverein « Randocéane » Randonnée au Havre avec le club „Randocéane“ du Havre

Treffen mit dem Boule-Club „CHR – Pétanque“ – rencontre avec le club  „CHR – Pétanque“

        

Betrieben von WordPress | Theme: Baskerville 2 von Anders Noren.

Nach oben ↑